Fränkische SChweiz

Die Fränkische Schweiz ist eine der schönsten Gegenden in ganz Deutschland.

Warum?

Ganz

klar,

es

ist

die

Natur,

es

ist

die

Bierkultur,

es

sind

die

Biergärten

mit

den

typisch

fränkischen

Köstlichkeiten,

die

Klettermöglichkeiten,

die

sehr

gut

markierten

und

zahlreichen

Wanderwege,

die

herzlichen

Menschen

in

den

malerisch

schönen

Dörfern,

und

vieles

mehr,

was

diese Gegend so attraktiv macht.

Lage der Fränkischen Schweiz

Im

Süden

Oberfrankens,

nordöstlichlich

von

Nürnberg

zwischen

Bayreuth,

Bamberg,

Erlangen

und

Forchheim

erstreckt

sich

die

Fränkische

Schweiz

in

ihrer

charakteristischen

Berg-

und

Hügellandschaft:

durchzogen

von

markanten

Felsen

und

vielen

Höhlen,

Burgen

und

Ruinen.

Ferner wird das Gebiet auch durch die Flüsse Pegnitz, Main und Regnitz eingegrenzt.

Klettern

Mit

weit

über

6000

Kletterrouten

ist

die

Fränkische

Schweiz

eines

der

besterschlossenen

Klettergebiete

weltweit.

Das

Trubachtal,

das

Walberla

bei

Forchheim,

das

Wiesenttal,

das

Leinleitertal,

das

Püttlachtal,

das

Aufseßtal,

der

Rodenstein,

etc.

sind

die

wichtigsten

Gebiete

für's Klettern. Für schlechtes Wetter gibt es mehrere Kletterhallen. Weitere Informationen findet Sie

hier

.

Bier, Biergärten und Brauereien

Typisch

für

die

Region

ist

die

hohe

Zahl

der

Brauereien

-

74

sind

es

in

der

"Fränkischen”

!

Aufseß

hat

laut

Guinness-Buch

der

Rekorde

sogar die größte Brauereidichte auf der ganzen Welt.

Fränkische Schweiz Land der Burgen, Höhlen und Genüsse!
NAVIGATION
TEILEN
ADRESSE Wölfersdorf 4 91355 Hiltpoltstein
KONTAKT email: woelfersdorfer.biergarten@t-online.de Tel: 0 91 92 / 99 76 57 Fax: 0 91 92 / 99 76 58
ÖFFNUNGSZEITEN Donnerstag und Freitag ab 16.00 Uhr Samstag ab 14.00 Uhr Sonn- und Feiertage ab 11.00 Uhr Unser Biergarten ist vom 1. Mai bis Ende September geöffnet.
Fränkische Schweiz Land der Burgen, Höhlen und Genüsse!
Fränkische SChweiz

Die

Fränkische

Schweiz

ist

eine

der

schönsten Gegenden in ganz Deutschland.

Warum?

Ganz

klar,

es

ist

die

Natur,

es

ist

die

Bierkultur,

es

sind

die

Biergärten

mit

den

typisch

fränkischen

Köstlichkeiten,

die

Klettermöglichkeiten,

die

sehr

gut

markierten

und

zahlreichen

Wanderwege,

die

herzlichen

Menschen

in

den

malerisch

schönen

Dörfern,

und

vieles

mehr,

was

diese

Gegend

so

attraktiv macht.

Lage der Fränkischen Schweiz

Im

Süden

Oberfrankens,

nordöstlichlich

von

Nürnberg

zwischen

Bayreuth,

Bamberg,

Erlangen

und

Forchheim

erstreckt

sich

die

Fränkische

Schweiz

in

ihrer

charakteristischen

Berg-

und

Hügellandschaft:

durchzogen

von

markanten

Felsen

und

vielen

Höhlen,

Burgen

und

Ruinen.

Ferner

wird

das

Gebiet

auch

durch

die

Flüsse

Pegnitz,

Main

und

Regnitz

eingegrenzt.

Klettern

Mit

weit

über

6000

Kletterrouten

ist

die

Fränkische

Schweiz

eines

der

besterschlossenen

Klettergebiete

weltweit.

Das

Trubachtal,

das

Walberla

bei

Forchheim,

das

Wiesenttal,

das

Leinleitertal,

das

Püttlachtal,

das

Aufseßtal,

der

Rodenstein,

etc.

sind

die

wichtigsten

Gebiete

für's

Klettern.

Für

schlechtes

Wetter

gibt

es

mehrere

Kletterhallen.

Weitere

Informationen

findet Sie

hier

.

Bier, Biergärten und Brauereien

Typisch

für

die

Region

ist

die

hohe

Zahl

der

Brauereien

-

74

sind

es

in

der

"Fränkischen”

!

Aufseß

hat

laut

Guinness-Buch

der

Rekorde

sogar

die

größte

Brauereidichte

auf

der

ganzen Welt.

NAVIGATION
TEILEN
ADRESSE Wölfersdorf 4 91355 Hiltpoltstein
KONTAKT email: woelfersdorfer.biergarten@t-online.de Tel: 0 91 92 / 99 76 57 Fax: 0 91 92 / 99 76 58
ÖFFNUNGSZEITEN Donnerstag und Freitag ab 16.00 Uhr Samstag ab 14.00 Uhr Sonn- und Feiertage ab 11.00 Uhr Unser Biergarten ist vom 1. Mai bis Ende September geöffnet.